MOBIL SHC Gear 320 WT

MOBIL SHC GEAR 320 WT ist ein vollsynthetischer, wegweisender Schmierstoff für Windturbinengetriebe. Das Produkt bietet optimalen Schutz für die Getriebe und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer selbst unter extremen Bedingungen aus. MOBIL SHC GEAR 320 WT basiert auf ExxonMobils neuester Polyalphaolefin-Technologie (PAO-Technologie). Sie verleiht dem Produkt hervorragende thermische und Oxidationsstabilität. Diese exklusive synthetische Grundflüssigkeit ist die Basis für eine neuartige ausgewogene Getriebeölformulierung. Sie bringt im Vergleich zu anderen synthetischen Getriebeölen substantielle Vorteile mit sich im Hinblick auf Graufleckigkeit, Viskositätsindex, Luftabscheidevermögen und Tieftemperatur-Fließeigenschaften.

MOBIL SHC GEAR 320 WT basiert auf einer fortschrittlichen, wissenschaftlich entwickelten, und patentrechtlich geschützten Additivtechnologie. Sie schützt Komponenten hervorragend gegen konventionelle Abnutzung wie Fressverschleiß und bietet darüber hinaus auch in hohem Grade Schutz gegen Graufleckigkeit. .Im Vergleich zur Formulierung herkömmlicher Getriebeöle bietet MOBIL SHC GEAR 320 WT auch das Potential für verbesserte Schmierung von Getrieben und Wälzlagern und schützt Komponenten sicher vor Rost und Korrosion. MOBIL SHC GEAR 320 WT neigt auch unter feuchten Bedingungen nicht dazu, feine Filter zu verstopfen und ist mit Eisen- und Nichteisenmetallen hervorragend verträglich, selbst bei erhöhten Temperaturen.

MOBIL SHC GEAR 320 WT wird zur Schmierung der Hauptgetriebe in Windturbinen eingesetzt, die der Stromerzeugung dienen. Es wird insbesondere empfohlen bei Anwendungen, die für Graufleckigkeit anfällig sind, wie z. B. stark belastete Zahnradgetriebe mit oberflächengehärteter Metallurgie, wie sie typischerweise in Windturbinen eingesetzt werden. MOBIL SHC GEAR 320 WT eignet sich auch unter Betriebsbedingungen mit extrem niedrigen und/oder hohen Temperaturen und bei der Gefahr starker Korrosion

OEM-Freigaben:

Mobil SHC Gear WT sollte die folgenden Industriespezifikationen erfüllen oder übertreffen:

  • AGMA 9005-E02 (bei geeignetem Viskositätsgrad)
  • DIN 51517 Teil 3 (CLP)
  • ISO 12925-1 Typ CKD

Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.