BANDSKIMMER

BandskimmerBei einem Bandskimmer werden  aufschwimmende Fremdöle (der Ölfilm sollte geschlossen sein) mit Hilfe eines speziellen Bandes abgetragen.
Gegenüber Scheiben-Skimmern liegen die Vorteile hier bei einem geringeren Platzbedarf und einer höheren Eintauchtiefe, welche – je nach Ausführung – bis zu 800 mm betragen kann.
Die Spannungsversorgung erfolgt über ein Steckernetzteil (230V), das eine unkritische Niedervoltspannung von 3-12 Volt liefert.

  • Förderleistung bis zu 4 Liter/Stunde
  • Eintauchtiefen 250, 500 oder 800 mm
  • einfache Befestigung mit Magnetfuß
  • vielseitig über zwei Gelenke verstellbar
  • Geschwindigkeit in 6 Stufen regelbar
  • Zeitschaltuhr IP-44 optional lieferbar
  • CE Kennzeichnung vorhanden