TOTAL HYDRANSAFE HFC 146

HYDRANSAFE HFC 146 ist eine synthetische (wässrige Polymerlösung), schwerentflammbare Hochleistungs-Hydraulikflüssigkeit auf Basis Monopropylenglykol. feuergefährlichen Bereichen. Es ist vorgesehen für den Einsatz von Hydraulikanlagen in feuergefährlichen Bereichen, wie z.B. in Kokereien, Trocken- und Härteöfen, Druckgussmaschinen und in anderen Bereichen wie Bergbau usw.. Einsatztemperaturbereich von –20°C bis 60°C.

Spezifikationen:

  • ISO 6743/4 HFC
  • ISO 12922 HFC
  • Erfüllt die Anforderungen des 7. Lux. Ber.

Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für TOTAL-Produkte können Sie hier herunterladen.

MOBIL EAL Hydraulic Oil – Reihe

Mobil EAL™ Hydraulic Oil 32 und 46 sind Premium Quality Hydrauliköle mit hoher Leistungsbreite. Sie wurden konzipiert, um den Anforderungen sowie der Nachfrage bezüglich umweltverträglicher Hydraulikflüssigkeiten gerecht zu werden. Die Produkte basieren auf synthetischen, biologisch leicht abbaubaren Estern. Ein sorgfältig abgestimmtes Hochleistungs-Additivpaket gewährleistet sowohl hervorragende Verschleißschutz- und EP-Eigenschaften als auch gute thermische Stabilität und sicheren Korrosionsschutz. Die natürliche Oxidationsstabilität der Grundöle beugt der Bildung klebriger Alterungs- sowie der Entstehung von Ablagerungsprodukten selbst bei hohen Temperaturen vor. Der hohe natürliche Viskositätsindex und der niedrige Pourpoint der Grundöle ermöglicht den Einsatz über eine extrem breite Temperaturspanne.

Im Vergleich zu Hydraulikflüssigkeiten auf Basis von Pflanzenölen (HETG) bieten Produkte, die mit umweltverträglichen synthetischen Estern formuliert werden (HEES), wie die Mobil EAL Hydraulic Oil Serie, ein insgesamt verbessertes Leistungsvermögen insbesondere mit Blick auf hohe Betriebstemperaturen und bessere thermische und Oxidationsstabilität.

Freigaben:

  • RAL – Blue Angel (RAL-UZ 79)
  • ECO Label – Hydraulic Oil

Spezifikationen:

  • ISO L-HEES, (ISO 15380, 2011)
  • Swedish Standard, SS 15 54 34 (2003)
  • WGK –Non Water Hazardous

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.

MOBIL DTE 20 – Reihe

Die Produkte der Reihe Mobil DTE™ 20 sind Hochleistungshydrauliköle mit ganz besonderen qualitätssteigernden Eigenschaften wie z.B. kontrolliertes Wasserabscheidevermögen und sehr gute Filtrierbarkeit auch bei Anwesenheit von Wasser.Die Produktreihe enthält eine Additivkombination mit detergierenden Wirkstoffen, dieses bewirkt eine optimale Sauberkeit der Hydrauliksysteme. Mobil DTE 20 bietet auch bei ungünstigen Betriebsbedingungen, z. B. bei überhöhten Betriebstemperaturen und bei Wassereintritt in die Hydraulikölfüllung, optimalen Schutz vor Verschleiß, Korrosion und Rückstandsbildung.Mobil DTE 20 ist herkömmlichen Hydraulikölen HLP in seiner Qualität und Anwendungsbreite deutlich überlegen. Die Produkte der Reihe übertreffen die Anforderungen gemäß DIN 51524, Teil 2 (Hydrauliköl HLP), und erfüllen alle einschlägigen Herstellervorschriften.

Freigaben:

  • Vickers I-286-S (Mobil DTE 24, 25, 26)
  • Vickers M-2950-S (Mobil DTE 24, 25, 26)
  • Denison HF-0 (Mobil DTE 24, 25, 26)
  • Denison HF-1 (Mobil DTE 24, 25, 26)
  • Denison HF-2 (Mobil DTE 24, 25, 26)
  • Husky HS 207 (Mobil DTE 25)

Spezifikationen:

  • DIN 51524-2 => HLP (Mobil DTE 22, 24, 25, 26)

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.

TOTAL HYDRANSAFE HFA S1

HYDRANSAFE HFA S1 ist ein synthetisches, wasserlösliches Konzentrat für den Einsatz von Hydraulikanlagen in feuergefährlichen Bereichen, in denen Brandschutzmaßnahmen erforderlich sind (Kokereien, Trocken- und Härteöfen, Druckgußmaschinen und in anderen Bereichen wie Bergbau usw.).

Spezifikationen:

  • ISO 6743/4 HFAS

Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für TOTAL-Produkte können Sie hier herunterladen.

MOBIL DTE Excel – Reihe

Mobil DTE Excel™ sind zinkfreie Hochleistungshydrauliköle, die durch ihre speziell ausgesuchten Wirkstoffe in Verbindung mit einem hochwertigen Grundöl hervorragenden Verschleiß- und Korrosionsschutz bieten. Die sehr gute Oxidations- und Temperaturstabilität von Mobil DTE Excel ermöglicht eine Ausdehnung der Ölwechselintervalle. In Verbindung mit der ausgezeichneten Filtrierbarkeit von Mobil DTE Excel, auch bei Anwesenheit von Wasser und als Gebrauchtöl, ist eine hohe Anlagenverfügbarkeit gewährleistet. Das ausgeprägte Demulgiervermögen dieses zinkfreien Hydrauliköles gewährleistet einen problemlosen Umgang mit wassergemischten Kühlschmierstoffen.

Spezifikationen:

  • DIN 51524-2 => HLP
  • ISO L-HM, (ISO 11158, 1997) (Mobil DTE Excel 32, 46, 68, 100)

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.

MOBIL DTE 10 Excel – Reihe

Die Hydrauliköle der Mobil DTE 10 Excel™ Reihe sind Hochleistungsöle mit Verschleißschutz, die den Anforderungen moderner industrieller und mobiler Hochdruck-Hydrauliksysteme entsprechen.

Die zum Patent angemeldete Formulierung der Mobil DTE 10 Excel Reihe besteht aus sorgfältig ausgewählten Grundölen und einem eigentumsrechtlich geschützten Additivsystem, um ausgewogene Leistungen in einer Vielzahl von Anwendungen zu gewährleisten.  Das Produkt weist sehr gute Oxidations- und Temperaturbeständigkeit auf, was die Ölwechselintervalle verlängert und Ablagerungen in hochbelasteten Hydrauliksystemen mit hohen Drücken und Hochleistungspumpen  minimiert.  Die innovative Detergierwirkung schützt vor Ausfällen  von wichtigen hydraulischen Systemkomponenten wie Servomechanismen mit engen Toleranzen und Proportionalventilen, die in zahlreichen modernen hydraulischen Systemen zu finden sind.

Der hohe scherungsresistente Viskositätsindex ermöglicht einen breiten Betriebstemperaturbereich, wodurch die maximale hydraulische Leistung und maximaler Anlagenschutz sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen gewährleistet ist.  Das hervorragende Luftabscheidevermögen bietet zusätzlichen Schutz in Systemen mit geringer Verweildauer, was Kavitationsschäden und Lorentzeffekt vorbeugen hilft. Das zinkfreie Verschleißschutzsystem bietet ein hohes Maß an Schutz in Zahnrad-, Flügelzellen- und Kolbenpumpen.

Freigaben:

  • Denison HF-0 (Mobil DTE 10 Excel 32, 46, 68)
  • Eaton Vickers 694 (encompasses former I-286-S, M-2950-S or M-2952-S) (Mobil DTE 10 Excel 32, 46, 68)
  • Frank Mohn, Framo hydraulic cargo pumping (Mobil DTE 10 Excel 46)
  • MAG IAS, LLC P-70 (Mobil DTE 10 Excel 46), P-69 (Mobil DTE 10 Excel 68)

Spezifikationen:

  • DIN 51524-2 => HLP
  • DIN 51524-3 => HLP-D (Mobil DTE 10 Excel 15, 22, 32, 46, 68)
  • ISO 11158 L- HV (Mobil DTE 10 Excel 15, 22, 32, 46, 68)
  • JCMAS HK (Mobil DTE 10 Excel 32, 46)
  • Bosch-Rexroth RE 90220-01 (Mobil DTE 10 Excel 32, 46, 68)
  • Arburg (Mobil DTE 10 Excel 46)
  • Krauss-Maffei Kunststofftechnik (Mobil DTE 10 Excel 46)

 

 Proof of Performance, VW AG Werk Wolfsburg

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.

MOBIL SHC 500 – Reihe

Vollsynthetische Mehrbereichs-Hydraulikflüssigkeiten auf Basis synthetischer Kohlenwasserstoffe. Die Produkte sind herkömmlichen Hydraulikölen bezüglich Temperaturstabilität und Tieftemperaturverhalten weit überlegen. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch einen hervorragenden Verschleiß- und Rostschutz aus. Die außerordentlich hohe Leistungsfähigkeit von Mobil SHC 500 ermöglicht selbst unter schwersten Betriebsbedingungen lange Öllebensdauer und störungsfreien Anlagenbetrieb.

Freigaben:

  • Denison HF-0 (SHC 524, 525, 526)
  • Denison HF-1 (SHC 524, 525, 526)
  • Denison HF-2 (SHC 524, 525, 526)

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.

HYDRAULIKÖL HLP – REIHE

Hydrauliköl HLP ist zinkhaltig und wird aus sorgfältig ausgewählten Solvent raffinierten Grundölen mit natürlichem Viskositätsindex hergestellt. Hydrauliköl HLP ist in allen Hydraulikölsystemen voll einsetzbar, wenn Hydrauliköle des Typs HLP oder HL gefordert werden. Außerdem geeignet als Umlauföl, für Vakuumpumpen und allgemeine Maschinenschmierung (nicht als Turbinenöl).

Spezifikationen:

  • DIN 51524-2 HLP

Produktinformation,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 22,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 32,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 46,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 68,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 100,
Sicherheitsdatenblatt Hydrauliköl HLP 150.

TOTAL BIOHYDRAN RS 38 B

Biohydran RS 38 B ist ein biologisch schnell abbaubares Hydrauliköl auf pflanzlicher Basis. Es wird als Ersatz für mineralölbasische Hydrauliköle eingesetzt, vornehmlich im Hoch- und Tiefbau sowie in der Land- und Forstwirtschaft. Die Verwendung wird dann erforderlich, wenn die Gefahr der Wasserverunreinigung besteht, wie z.B. bei Forstarbeiten, küstennahen Arbeiten, Flussgrabungen, Wintersport usw. Eine Vermischung mit anderen Qualitäten sollte vermieden werden.

Spezifikationen:

  • VDMA 24568 HETG

Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für TOTAL-Produkte können Sie hier herunterladen.

TOTAL BIOHYDRAN SE - REIHE

BIOHYDRAN SE sind biologisch schnell abbaubare, zink- und aschefreie Hochleistungs-Hydrauliköle auf Basis einer neuen Technologie, die gesättigte komplexe synthetische Ester verwendet und somit erneuerbare Ressourcen zur Grundlage hat. Es wird als Ersatz für mineralölbasierte Hydrauliköle genutzt, vornehmlich im Hoch- und Tiefbau sowie in der Land- und Forstwirtschaft. Die Verwendung wird dann erforderlich, wenn die Gefahr der Wasserverunreinigung besteht, wie z.B. bei Forstarbeiten, küstennahen Arbeiten, Flussgrabungen, Wintersport usw.
BIOHYDRAN SE ist besonders geeignet für Anwendungen, für die eine hohe Anlagenzuverlässigkeit und eine lange Haltbarkeit des Hydrauliköls notwendig ist, wie z.B bei Hochtechnologieanlagen.

Spezifikationen:

  • ISO 15380 HEES
  • Registrierungsnummer für das EU-Umweltzeichen: FR/27/02 AFNOR

Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für TOTAL-Produkte können Sie hier herunterladen.