FRAGOL Hydrolub 125 G

FRAGOL HYDROLUB® 125 G ist eine auf Wasser/Glykol basierende schwerentflammbare Hydraulikflüssigkeit (HFC) und ist nach den Richtlinien des “7. Luxemburger Berichts“ für den Übertageeinsatz freigegeben.
FRAGOL HYDROLUB® 125 G wurde neu entwickelt für industrielle Anwender, die wegen ihrer Entsorgungsproblematik ein HFC mit niedrigen CSB/BSB-Werten benötigen. Im Vergleich zu bisher eingesetzten HFCFluids ergeben sich nur unwesentliche Differenzen in den physikalischen, technischen Daten. Eine Mischbarkeit mit bisher eingesetzten HFC-Fluids wurde in der Praxis getestet und bestätigt.

Spezifikationen:

  • 7. Luxemburger Bericht (1994)
  • VDMA 24317
  • DIN EN ISO 12922 HFC
  • DIN EN ISO 6743-4 HFC

Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt