Industrieschmierfette

BEACON EP 1*

Konsistenzklasse (NLGI) 1
Dickungsmittel/Grundöl Lithiumseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -30° bis +120°
Tropfpunkt 185 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 155 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KP 1 K-30
Charakteristische Merkmale A, K, L, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Schmierfette für hohe mechanische Belastungen bei niedrigen und hohen Drehzahlen von Gleit- und Wälzlagern in Elektro-, Rüttler- und Unwuchtmotoren, Radlagern.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


BEACON EP 2*

Konsistenzklasse (NLGI) 1
Dickungsmittel/Grundöl Lithiumseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -25° bis +130°
Tropfpunkt 185 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 160 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KP 21 K-20
Charakteristische Merkmale A, K, L, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise BEACON EP 2 ist ein Mehrzweck-Hochdruckfett für Zentralschmieranlagen an Produktions- sowie Arbeitsmaschinen.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


ESSO Multi-Purpose Grease (MOLY)*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Lithiumseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -25° bis +150°
Tropfpunkt 185 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 155 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KPF 2 N-25
Charakteristische Merkmale A, K, L, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Schmierfett für erschwerte Betriebsbedingungen im Grenz-schmierbereich von Gleit- und Wälzlagern. Der Festschmierstoff-zusatz (MoS2) bewirkt gute Not-laufeigenschaften.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


UNIREX N2*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Lithiumkomplexseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -30° bis +155°
Tropfpunkt 300 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 115 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 K2 P-30
Charakteristische Merkmale A, K, T, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Hochtemperatur-Mehrzweckfette für Schmierungen von Gleit- und Wälzlagern an Lüftern, Elektro-mototren, Generatoren, Ofen-wagen, Pumpen und Pressen. Darüber hinaus geeignet zum Schmieren von Kupplungs-ausrücklagern.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


UNIREX N3*

Konsistenzklasse (NLGI) 3
Dickungsmittel/Grundöl Lithiumkomplexseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -20° bis +165°
Tropfpunkt 300 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 115 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 K3 P-320
Charakteristische Merkmale A, K, T, V, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Für geräuscharme Wälzlager bestens geeignet.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


UNIREX EP2*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel Lithiumkomplexseife
Gebrauchstemperaturbereich -30° bis +150°
Tropfpunkt 300 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 220 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KP 2 N-30
Allgemeine Anwendungshinweise Es eignet sich wegen seines außergewöhnlichen Wasser-verhaltens und seiner hervor-ragenden Hochdruckfestigkeit besonders für Einsätze in Wälz- und Gleitlagern, die in feuchter Umgebung stehen, stoßbelastet sind und mittlere Umfangs-geschwindigkeiten aufweisen.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


CAZAR K1*

Konsistenzklasse (NLGI) 1
Dickungsmittel/Grundöl Calciumseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -30° bis +60°
Tropfpunkt 100°C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 170 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 K 1 C-30 OG 1 C-30
Charakteristische Merkmale K, WA
Allgemeine Anwendungshinweise Haftfähige Schmierfette für Gleit- und Wälz- lager, die bei niedrigen Temperaturen und Dreh- zahlen betrieben werden, wie: Gleitstellen an Schleusenanlagen, Wasser-tubinen, Textilmaschinen etc. und in Wäschereien.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


CAZAR K2*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Calciumseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -30° bis +60°
Tropfpunkt 100°C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 170 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 K 2 C-30 OG 2 C-30
Charakteristische Merkmale K, WA
Allgemeine Anwendungshinweise Haftfähige Schmierfette für Gleit- und Wälz- lager, die bei niedrigen Temperaturen und Dreh- zahlen betrieben werden, wie: Gleitstellen an Schleusenanlagen, Wasser-tubinen, Textilmaschinen etc. und in Wäschereien.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


ESSO GP Grease*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Calciumkomplexseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -25° bis +150°
Tropfpunkt 300°C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 113 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 K 2 N-25
Charakteristische Merkmale A, T, V, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Schmierfett für höhere Tempera-turen in Gleit- und Wälzlagern an Drehöfen, Schneckenförderern.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


Nebula EP 1*

Konsistenzklasse (NLGI) 1
Dickungsmittel/Grundöl Calciumkomplexseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -20° bis +120°
Tropfpunkt 270 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 95 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KP 1 K-20
Charakteristische Merkmale A, K, L, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Schmierfette für höhere Belastung zur Lagerschmierung an Radla-gern, Ringfedern, Abgasgebläsen. Sehr gute Wasserbeständigkeit.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


Nebula EP 2*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Calciumkomplexseife / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -20° bis +120°
Tropfpunkt 270 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 95 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 502 KP 2 K-20
Charakteristische Merkmale A, K, L, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise NEBULA EP 2 ist auch als Wasser-pumpenfett einsetzbar. Wegen der typischen rheologischen Eigen-schaften wird NEBULA EP 1 dort eingesetzt, wo sonst Schmierfette der Konsistenzklasse 2 verwendet werden und NEBULA 2 statt ander-er Schmierfette der Konsistenz-klasse 3.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt


Norva HT 2*

Konsistenzklasse (NLGI) 2
Dickungsmittel/Grundöl Bentonit / Mineralöl
Gebrauchstemperaturbereich -10° bis +150°
Tropfpunkt >300 °C
Grundöl-Viskosität bei 40 °C 480 mm2/s
Kennzeichnung nach DIN 51 825 KP 2 N-10
Charakteristische Merkmale A, K, T, W, WB
Allgemeine Anwendungshinweise Norva HT 2 ist ein multifunktio-nelles Schmierfett. Norva HT 2 keinen echten Tropf-punkt und wird deshalb selbst bei hohen Temperaturen nicht merklich erweichen oder schmelzen. Obgleich Norva HT 2 kein ausge-prägtes Hochdruckfett ist, besitzt es exzellente verschleißmindernde Eigenschaften selbst unter hoher Lastaufnahme und geringer Dreh-zahl auf Grund seiner hohen Grundölviskosität in Kombination mit besonders ausgewählten Wirkstoffen.
Produktinformation, Sicherheitsdatenblatt

*=international verfügbar