MOBIL DTE 800 – Reihe

Mobil DTE™ 832 und Mobil DTE 846 sind zinkfreie Turbinenöle höchster Qualität für Dampf- und Gasturbinen mit nachgeschaltetem Getriebe (FZG=9 ). Die Kombination hochwertiger Grundöle mit ausgewählten Verschleißschutzadditiven, Antioxidantien und Korrosionsschutzinhibitoren gewährleistet auch bei hohen Betriebstemperaturen eine lange Öllebensdauer. Mobil DTE 832 und Mobil DTE 846 besitzen ein exzellentes Wasserabscheidevermögen und neigen nicht zur Emulsionsbildung. Sie zeichnen sich durch ein sehr gutes Luftabscheidevermögen und eine geringe Neigung zur Schaumbildung aus.

Freigaben:

  • Alstom Power HTGD 90 117
  • Siemens TLV 9013 04

Empfehlungen:

  • JIS K2213 Type 2 w/Additives, 2006
  • DIN 51515-1: 2010-02
  • DIN 51515-2: 2010-02
  • GE GEK 28143A
  • Solar ES 9-224, Klasse II
  • GE GEK 32568E (DTE 832)
  • GE GEK 32568G (DTE 832)
  • GE GEK 101941A (DTE 832)
  • GE GEK 107395a (DTE 832)
  • GE GEK 46506D (DTE 832)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812101 (DTE 832)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812102 (DTE 846)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812106 (DTE 832)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812107 (DTE 846)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812108 (DTE 832)
  • Siemens Industrial Turbo Machinery MAT 812109 (DTE 846)
  • Siemens Westinghouse PD-55125Z3 (DTE 832)
  • GE GEK 28143B
  • GE GEK 32568C (DTE 832)

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.