MOBIL Wyrol – Reihe

Wyrol™ Produkte bieten ein umfangreiches Sortiment an flüssigen Additivkonzentraten zur Optimierung von Reibungseigenschaften in Kaltwalzölen, wie beispielsweise der Somentor-Reihe. Ihre Entwicklung  dient dazu die Leistung in Walzwerken zu steigern und die notwendige Oberflächengüte und Qualität des Substrats zu erzielen.

Wyrol 2 ist ein oxidationshemmendes Konzentrat das verwendet wird, um die Lebensdauer des Walzenöls zu verlängern

Wyrol 4 und 8 bestehen aus einem einzigen Schmieradditiv, zusammen mit einer kleinen Menge Antioxidationsmittel. Diese Produkte werden verwendet, um die Eigenschaften von Walzölen besonders in Bezug auf ihre Reibung zu verbessern. Sie geben dem Werksbetreiber die Möglichkeit die Formulierung, je nach vorherrschenden Gegebenheiten eines Werks, zu optimieren.

Wyrol 10, 12 und 15 bestehen aus einer Kombination verschiedener Schmieradditive, die, zusammen mit einem Oxidationshemmer, für hervorragende Reibungseigenschaften in einer Reihe von Kaltwalzölen unter verschiedenen Bedingungen sorgen.

Wyrol 2, 4,  8, 10 und 12 wurden in Übereinstimmung mit FDA 21 CFR 178.3910(a) entwickelt. Die „Verwendung von Oberflächen-Schmierstoffen bei der Herstellung von Metallartikeln‟ dient dem Walzen von Metallfolien oder -blechen im Lebensmittelbereich.

Empfehlung:

  • FDA 21 CFR 178.3910(a) (Wyrol 2, 4, 8, 10, 12)

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.