MOBILgear OGL – Reihe

Mobilgear OGL 007, 009 und 461 sind Hochleistungs-Fette, welche Hochdruckadditive sowie fein dispergierten Graphit zur Aufnahme von hohen Lasten enthalten. Sie wurden hauptsächlich zur Schmierung großer hochbelasteter Getriebe mit langsamen bis mäßigen Drehzahlen konzipiert. Zusätzlich zu ihrem ausgezeicneten Förderverhalten weisen sie auch hervorragende Haftfähigkeit und Widerstand gegen Abschleuderung unter extremen Bedingungen auf. Mobilgear OGL 007, 009 und 461 werden mühelos mit konventionellen Transferpumpen aus Fässern in Düsen von Verteilungssystemen gepumpt. Auf Grund der guten Fließ- und Tieftemperatureigenschaften eignen sich Mobilgear OGL 007, 009 und 461 für Sprühanwendungen unter unterschiedlichsten Bedingungen. Mobilgear OGL 007, 009 und 461 sind blei- und chlorfrei und enthalten weder Lösungsmittel noch Verdünnungsmittel. Das Nichtvorhandensein von Lösungsmitteln und Verdünnungsmitteln hilft auch, daß das Produkt bei der Lagerung und Verwendung seine Eigenschaften beibehält.

Mobilgear OGL-Produkte werden in vielen verschiedenen Industriesparten eingesetzt, einschließlich

  • Bergbauindustrie, insbesondere da wo hohe Betriebstemperaturen vorherrschen wie z. B. bei Zahnkränze an Zementöfen und Kugelmühlen.
  • Einsatz in der Stahl-, Zement-, Papier- sowie chemischen Industrie

Verseifungsart:

  • Lithium

 Produktinformation

Sicherheitsdatenblätter für Mobil-Produkte können Sie hier herunterladen.